Audi-MdP
DER 25. SPIELTAG IM ZEICHEN DER ELEKTROMOBILITÄT

Spannende Aktionen, tolle Gewinnspiele, unvergessliche Momente: Rund um das Spiel gegen den VfL Wolfsburg am 9. März bietet Audi als offizieller Matchday Presenter ein elektrifizierendes Rahmenprogramm mit vielen Highlights und einzigartigen Erlebnissen, bei denen sich alles um den Audi e-tron dreht, das erste vollelektrische Serienfahrzeug von Audi.

Freuen dürfen sich an diesem Spieltag alle Fans, die bereits elektrifiziert sind. Die ersten 50 Fahrer eines E-Autos parken – unabhängig von der Automarke – kostenfrei an der Allianz Arena. Hierfür wird im Parkhaus P1 eine exklusive E-Fahrzeug Parking Area eingerichtet. Entscheidendes Kriterium für das freie Parken ist dabei das „E“ auf Eurem Kennzeichen. Die Hostessen an den Zufahrten zum Parkhaus P1 weisen Euch den Weg. Sichert Euch Euren Gratis-Parkplatz frühzeitig und meldet Euch vorab über die Audi Football Fanpage auf Facebook an.

Von der nächsten Stufe der Elektromobilität könnt Ihr Euch auf der Esplanade vor der Allianz Arena überzeugen, mit einem Blick in die dort ausgestellten Modelle des Audi e-tron. Wer mit Kind unterwegs ist, sollte sich dabei die Möglichkeit nicht nehmen lassen, an einem einzigartigen Gewinnspiel teilzunehmen. In einer Last-Minute-Verlosung gibt es für ein Kind noch den begehrten Platz des Fahnenkindes in der Audi Kids Eskorte, welches die Mannschaft des FC Bayern beim Einlaufen ins Stadion anführt. Eine Gewinnchance haben aber auch zwei erwachsene Fans, die sich am Audi Stand für die Audi e-tron Halbzeitshow qualifizieren können.

Auch am Flughafen München dreht sich derzeit alles um die neue Welt der Elektromobilität. Nachdem die Mannschaft des Rekordmeisters bereits Ende Januar den dort aufgebauten Audi e-tron Meteorit hautnah erleben konnte, durfte sich auch schon Claudia Auner ein Bild davon machen – und zwar in exklusiver Begleitung. Die 36-Jährige, die sich ehrenamtlich in der Fußballabteilung des TSV 1847 Weilheim engagiert, bekam im Rahmen der von Audi in Zusammenarbeit mit dem FC Bayern initiierten Aktion „Ehrenrunde“ stellvertretend für viele Ehrenamtler einen unvergesslichen Nachmittag mit den Bayern-Profis geschenkt. Während einer Tour durch die Allianz Arena traf sie nichts ahnend plötzlich Arjen Robben, Leon Goretzka und Sven Ulreich, bevor sich das Quartett vom Stadion aus im Audi e-tron auf den Weg Richtung e-tron Meteorit machte. Mit Arjen Robben am Steuer und Claudia Auner auf dem Beifahrersitz. „So einen Chauffeur erlebt man auch nicht oft“, strahlte die glückliche Gewinnerin nach der Ankunft an der myAudi Sphere am Flughafen.

Und natürlich geht die Aktion „Ehrenrunde“ weiter. Wer jemanden vorschlagen möchte, der sich als leidenschaftlicher Ehrenamtler eine exklusive Überraschung durch die Profis des FC Bayern verdient hat: Alle Infos und das Formular zum Ausfüllen gibt es unter https://fcbayern.com/de/fans/ehrenrunde