Frauen
Mit Rückenwind in den Ligastart

Nach zwei Siegen in Champions League und DFB-Pokal sind die FCB-Frauen bereit für die Bundesliga. Am Sonntag geht's mit einem Auswärtsspiel los - zu sehen bei FC Bayern.tv live.

Der Saisonstart war nahezu perfekt: Zum Auftakt schlug die Mannschaft von Thomas Wörle im DFB-Pokal den Zweitligisten FF USV Jena mit 3:0. Die Münchnerinnen erreichten so ungefährdet das Achtelfinale. Nach dem ersten Pflichtspiel sprach der Trainer jedoch davon, beim nächsten Mal unbedingt höheres Tempo gehen zu wollen.

Dem kamen seine Spielerinnen sogleich nach: Im Sechzehntelfinal-Hinspiel der UEFA Women’s Champions League ging die Reise nach Serbien zum dortigen Serien-Meister ZFK Spartak Subotica. Auf stumpfem und holprigem Platz hieß es am Ende 7:0 für den FC Bayern und der Grundstein für einen souveränen Achtelfinaleinzug war gelegt. „Das tolle Hinspiel-Ergebnis eröffnet uns alle Möglichkeiten für das Rückspiel, das auch wieder in einer englischen Woche stattfindet“, blickte Wörle sogleich nach vorne. 

Wir haben ein Zeichen gesetzt, wo wir diese Saison hinwollen

Jovana Damnjanovic

Die Spielerinnen, die sich bei Temperaturen um die 30 Grad und gegen einen sehr kampfbetonten Gegner jedes einzelne Tor hart erarbeiten mussten, wollten mit dem starken Auftritt eine Botschaft gesendet wissen: „Wir haben gezeigt, dass wir die eindeutig die bessere Mannschaft sind und haben ein klares Zeichen gesetzt, wo wir diese Saison hinwollen“, sagte etwa Jovana Damnjanovic, der in ihrer Heimat Serbien vor den Augen ihrer Familie auch ein Tor gelang.

Am Sonntag, den 16. September starten die Bayern-Frauen in den dritten und letzten Wettbewerb, die Allianz Frauen-Bundesliga. In Leverkusen treten sie um 16:00 Uhr zum Liga-Auftakt gegen Aufsteiger Bayer 04 an. Die Begegnung wird frei empfangbar auf FC Bayern.tv live gezeigt. Das erste Bundesliga-Heimspiel findet am 23. September um 13:00 Uhr gegen den MSV Duisburg im Grünwalder Stadion statt. Das Champions-League-Rückspiel steigt am Mittwoch, den 26. September, um 19:00 Uhr im Stadion am FC Bayern Campus.