Servus
Liebe Bayern-Fans,

wir haben am letzten Spieltag beim 1:1 in Nürnberg zwar einen Punkt Vorsprung auf Borussia Dortmund dazu gewonnen, andererseits hat es sich in dieser Konstellation, mit dem Unentschieden beim Tabellenvorletzten, nicht so positiv angefühlt.

Keine Frage, wir wollen das Ergebnis und auch unsere gebotene Leistung wieder geraderücken: Auf den Platz gehen und Hannover von der ersten Minute an zeigen, wo es lang geht. Wir haben die Chance vorzulegen. Jeder muss spüren, dass wir die Meisterschale unbedingt zum siebten Mal in Folge holen wollen.

Mit einem Heimsieg gegen 96 könnten wir Dortmund zudem ein wenig unter Druck setzen, weil der BVB am Abend in Bremen alles andere als ein leichtes Auswärtsspiel hat. Es macht schon einen Unterschied, wenn man mit fünf Punkten Rückstand im Weserstadion auf den Platz geht und weiß, dass man unbedingt gewinnen muss, um auf zwei Punkten dranzubleiben.

Pack ma’s

Euer Thomas Müller