Spiel
Mit Wiesn-Power gegen Augsburg

Wiesn-Zeit ist Bayern-Zeit! Das wollen die Bayern auch gegen den Tabellenelften wieder unter Beweis stellen.

Bundesliga, 5. Spieltag 2018/19

25.09.2018,20:30 Uhr

O’zapft is! Auch beim FC Bayern. Und es läuft! Alle sieben Pflichtspiele unter Chefcoach Niko Kovac hat der FC Bayern gewonnen. Diese Serie soll weiter ausgebaut werden, gerade jetzt zur Wiesn-Zeit! Während des Oktoberfestes ist der Rekordmeister seit 13 Heimspielen ungeschlagen (11 Siege, 2 Remis), die letzte Wiesn-Pleite vor eigenem Publikum ist auf den Tag genau acht Jahre alt (1:2 gegen Mainz, 25. September 2010).

Doch auf diese traditionelle Wiesn-Stärke dürfe man sich im Duell mit dem FC Augsburg nicht verlassen, forderte Kovac von seiner Mannschaft weiter volle Konzentration. „Es wird ein intensives Spiel, ein Spiel Mann gegen Mann auf dem ganzen Platz“, erwartet er einen unangenehmen Gegner. Das 2:3 der Augsburger gegen Werder Bremen vom letzten Wochenende sei „unglücklich. Eigentlich hat es der FCA bisher gut gemacht.“

Am letzten Oktoberfest-Sonntag haben wir unsere Mannschafts-Wiesn. Bis dahin ist vielleicht mal ein Radler drin.

Hasan Salihamidzic

Drei Tage nach dem Auswärtssieg auf Schalke (2:0) und drei Tage vor dem aktuellen Bundesliga-Topspiel beim Tabellenzweiten Hertha BSC (Freitag, 20:30 Uhr) ist damit zu rechnen, dass die Bayern rotieren werden. Kovac sprach von „frischen Kräften“ und Belastungssteuerung. „Wir Trainer müssen uns nicht nur Gedanken über das morgige Spiel machen, sondern auch ein, zwei Schritte vorausdenken.“ Verletzungsbedingt fehlen weiter Rafinha, Kingsley Coman und Corentin Tolisso. „Alle anderen sind topfit.“

Und noch etwas nährt die Hoffnungen der Bayern, dass die Siegesserie gegen den Tabellenelften am Dienstag ausgebaut wird: Karl-Heinz Rummenigge feiert am Spieltag seinen 63. Geburtstag. Der FCB-Vorstandschef steuerte einst beim allerersten Pflichtspielduell mit dem FCA – einem 6:0 im DFB-Pokal im Oktober 1983 – den Treffer zum 3:0 bei - ein kleines Schützenfest, damals wenige Tage nach dem offiziellen Ende des Oktoberfestes.