Virtueller Audi Dome
Die digitale Halle öffnet wieder!

Nach einer gelungenen Premiere des virtuellen Audi Dome mit rund 3.000 Besuchern beim Heimspiel gegen Maccabi Tel Aviv geht es für den „Audi Dome @ home“ in die nächste Runde: Gemeinsam mit unserem Principal Partner Audi öffnen wir erneut die virtuellen Türen des Audi Dome – beim EuroLeague Playoff-Heimspiel gegen Mailand am Mittwoch (28.4.) ab 19.15 Uhr.

Auch diesmal bietet die virtuelle Heimspielstätte den Fans viele Attraktionen, die es zu normalen Zeiten auch real gibt. Zudem werden neue Features angeboten, die in ihrer Interaktionsfähigkeit nur die virtuelle Welt ermöglicht.


Exklusive „Gameday Liveshow“ & die PK live

Der „Audi Dome @ home“ öffnet also um 19.15 Uhr die virtuellen Türen, der kostenfreie Zugangslink wird auf unserer Homepage fcbayernbasketball.com sowie den Social Media-Accounts des FCBB zu finden sein.

Start der „Gameday Liveshow“ ist um 19.45 Uhr, zu der Sportmoderator Tobias Wahnschaffe Formel E-Fahrer Rene Rast begrüßt. Zudem wird es wieder einen „FCBB Fan Talk als Zoom-Call mit FCBB-Moderatorin Lisa Ramuschkat geben – Zugang auch hier frei!

ZUM "FCBB FAN TALK"


Und das sind die Features:

  • virtueller Shopping-Rundgang im FCBB-Fanshop 
  • Live-Chats, Tippspiel & Fan-Foto-Aktion
  • Präsentation des neuen Audi e-tron GT mit der Möglichkeit, eine Live-Beratung zu vereinbaren

Der Zugang zur gewohnten Live-Übertragung von MagentaSport  öffnet um 20.30 Uhr und ist auch aus dem virtuellen Audi Dome über einen Link erreichbar.

  • FCBB-PK nach dem Spiel: Live-Übertragung der Pressekonferenz nach dem Spiel
  • FCBB-Chat: weitere Live-Einblicke aus dem Audi Dome während des Spiels, Experten-Analysen & Hintergrund-Infos